Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/duichwir

Gratis bloggen bei
myblog.de





Du ... Ich

Kalt,
sarkastisch,
ja, sogar etwas zynisch.
So war ich,
zum Selbstschutz.

Verlieben,
Gefühle zulassen,
vertrauen,
bedingungslos hingeben,
verletzbar sein.

Das obige tun?
Niemals,
so dachte ich.
Die Mauer bleibt,
Verletzbarkeit gleich Null.

Eingeschlichen,
hinterrücks in mein Herz,
dort meine Seele berührt,
und Liebe entfacht,
das hast du getan.

Meine Mauer brach ein,
man konnte mich fassen,
verletzen,
ich wirke so klein,
kein Schutz mehr da.

Ich öffnete mich,
ließ es zu,
vertraute,
liebte,
und wurde belehrt.

Kein verletzen,
nur lieben,
das Innere kennenlernen,
es tut nicht weh.
Es ist sogar schön.

Ich wünsche mir,
wünsche es so sehr,
es bleibt so schön,
und schwindet nicht.
Ich liebe dich!

Verletz mich nicht,
ich vertraue dir,
sei gut zu mir,
nimm mich wie ich bin,
und lass uns glücklich werden.

Mit der Zeit,
nicht nur lieben gelernt,
kennen gelernt,
vertrauen gelernt.
Auch schätzen gelernt.

Ich schätze dich,
du bist geworden,
der wichtigste Mensch,
der ist in meinem Leben.
Ich will nicht ohne dich.
8.8.08 22:33
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


suse (8.8.08 23:28)
Sehr schön geschrieben

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung